HALLENFLÄCHE

  • Höhe: 12,2m UKB
  • Tragwerk aus Stahl, Stahlbeton, Holzleimbinder
  • Stützenraster gemäß Statik (Standard 12m x 24m)
  • Brandmeldeanlage und ESFR-Sprinklerung gemäß FM-Global
  • Flächenlast-Bodenplatte: 5 t/m²
  • mindestens eine Überladebrücke je 1.000 qm (B/H = 2,5/2 m - 60 kn dynamisch / 90kn statisch, automatischer Vorschub)
  • mindestens ein Sektionaltor je 1.000 m² (B/H = 3/3 m, wärmegedämmt mit Sichtfenster)
  • mindestens ein ebenerdiges Tor nach außen pro Brandabschnitt (B/H = 4/4,2 m, wärmegedämmt mit Sichtfenster)
  • Brandschutztore: min. 1 je Brandwand, B/H = 4/4,5 m
  • Heizung: +12°C – direkt befeuerte, Gasdunkelstrahler
  • Beleuchtung: LED – mindestens 200 Lux
  • WGK-Ausstattung (optional)
  • Teilbarkeit der Flächen ab 5.000m² möglich
  • Optional: BAYTREE Gebäudekonzeptionen

Büro- und Sozialflächen

  • Alternativ ausgeführt als Vorbau und/oder Mezzanine-Ebene
  • Beleuchtung: LED – min. 500 LUX
  • Heizung: Flach-/Ventilheizkörper stufenlos über Thermostat gesteuert (gemäß ASR)
  • Kühlung: Serverräume (optional Büroflächen)
  • Stromanschlüsse: 4 Stück je Arbeitsplatz
  • EDV-Dosen: 2 Stück je Arbeitsplatz – Verkabelung durch Mieter
  • Bodenbelag: Frei wählbar
  • Sonnenschutz für sämtliche Büros und Besprechungsräume (raumweise elektrisch)
  • Teeküche: Anschlüsse für mieterseitigen Einbau vorhanden
  • Optional: BAYTREE Büroraumkonzeption

Aussenanlage

  • Grundstücksumzäunung mit Stabgitterzaun (Höhe: 2m)
  • Einfahrtbereiche (Breite: 10m) mit Einfahrtstoranlagen – elektrisch bedienbar aus Büro
  • Ladehöfe: Beton, schwerlasttauglich (SLW 60)
  • LKW-Stellplätze: Beton, schwerlasttauglich (SLW 60)
  • PKW-Stellplätze: Asphalt oder Betonsteinpflaster / 5% der Stellplätze mit E-Ladesäulen
  • Außenbeleuchtung: LED 15 Lux